Fischer Christine Ipsach
News Persönlich Massagen Geschenkgutscheine Dornbehandlung Nordic Walking Schneeschuhlaufen Veranstaltungen Newsletter Kontakt Anfahrt Links

Dornbehandlung

Viele Rückenbeschwerden sind die Ursache einer Beinlängendifferenz. In der Dorn Methode wird die Beinlänge kontrolliert. Eine funktionelle Beinlängendifferenz führt zu Fehlstellungen in Hüft-, Knie- oder Fussgelenk und Verspannungen der Muskulatur. Die Gelenke werden durch die Fehlstellung falsch belastet. Somit entsteht ein grosser Druck auf eine kleine Fläche, was früher oder später zu deren Abnützung führt. Störungen des Bewegungsapparates können mit dieser Methode verbessert oder behoben werden. Jeder Klient erhält von mir Heimübungen, um die Position der Gelenke optimal zu korrigieren und stabilisieren.

Einzelbehandlung 50 Min. Fr. 80.-
neu ab 1.1.2017 Fr. 88.-

(meist genügen 3-6 Behandlungen)

Bitte beachten Sie:
Bei der Dorn-Methode handelt es sich um ein Verfahren der Alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt ist. Alle Angaben über Eigenschaften und Wirkung beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.
Die Behandlungen werden von der Krankenkasse nicht übernommen.
Vorgängige oder weitere Abklärungen beim Schulmediziner (Röntgen, MRI, pathologisch etc.) sind manchmal unerlässlich.